Werbung für lau:

So machen Profis eine Webpräsenz erfolgreich:
Bevor Sie überhaupt nur an die Möglichkeit denken sollten Ihre Homepage einem weiteren Kreis bekannt zu machen, ist es unabdingbar wichtig, dass alle Fehler ausgemerzt worden sind und auch attraktiver Inhalt auf Ihren Seiten zu finden ist. Denken Sie dabei insbesondere an die Inhaltstipps, zu denen wir sie unbedingt anraten müssen! Auch an das Design sollten Sie denken, denn wenn schon Besucher auf Ihre Homepage finden, sollten Sie alles dafür tun, sie länger dort zu behalten und als Stammbesucher zu gewinnen!

Haben Sie diese Punkte beachtet? Ja - dann steht Ihnen die Tür offen Ihre Homepage bekannt zu machen!

1. Signaturen

Die erste und einfachste Möglichkeit um in geringem Maße Werbung zu betreiben ist, unter Ihre ausgehenden Emails Ihre Url und eine kurze Beschreibung als Standardsignatur zu setzen. Dazu zählt es auch, in eventuell getätigten Beiträgen in Foren eine solche Signatur zu hinterlassen. Sicher bringt diese Form der Werbung nicht Hunderte auf Ihre Homepage, aber jeder neue Besucher sollte für sie wichtig sein!

2. Forenbeiträge

Die zweite Möglichkeit um eine Homepage zu promoten ist die, dass man in verschiedenen Foren im Internet seine Seite(n) anpreist und mit einem netten Hinweis dorthin zu schicken. Besonders viele Besucher bringt diese Methode, wenn Sie die Aufforderung zu einem Besuch in eine Frage verpacken, was sich an Ihrer Internetseite noch verbessern lässt. Solche Foren findet man eigentlich auf jeder Webmasterseite, so auch bei uns. Zum "Promotion-Forum" geht es hier lang.

3. Linktausch

Ja, eine sehr einfach und wenn es geschickt angewandt wird auch sehr gute Möglichkeit einige Besucher zu gewinnen ist die des Textlinks. Ein Textlink ist nichts Anderes, als ein Verweis auf eine Partner-Seite. Wenn man solche Verweise in den Inhalt einbaut und sie beispielsweise in Berichte zu dem entsprechenden Thema einbauen lässt, dann besuchen einige Leser diesen Link. Jedoch ist es eher schwer Partner zu finden die in Ihrem Inhalt fremde Seiten zu verlinken. Im Vergleich bieten Textlinks auf der Startseite eine dazu niedrigerer Klickrate, jedoch weitaus mehr, als auffällige Banner auf einer werbegefüllten Seite!

4. Button- / Bannerwerbung

Eine gute und ebenfalls kostenlose Möglichkeit der Homepage-Promotion ist es, sich mit anderen Seiten zu verbünden und gegenseitig Banner oder Button einzubinden. Besonders effektiv ist dies natürlich, wenn man diese auf gutbesuchten Seiten ( z.B. Startseite ) gut sichtbar platziert. Ein Banner- oder Buttontausch am unteren Ende einer langen Seite bringt dementsprechend fast keinen Erfolg.

Natürlich gibt es, was Bannertausch angeht nicht nur die Möglichkeit auf eigene Faust solche zu organisieren. Indem man sich in sogenannten "Bannertausch" anmeldet, wird das Banner auf allen Teilnehmerseiten eingeblendet und man wirbt somit auf allen Seiten. Natürlich wird Ihr Banner nur so oft angezeigt, wie sie fremde Banner anzeigen. Besondere Achtung gilt hierbei der Ratio. Das ist das Verhältnis der Einblendungen, die Sie erhalten, wenn Sie ein Banner auf Ihren Seiten eingeblendet haben. Zur Zeit führen wir einen Bannertausch-Test durch!

5. Toplisten

Toplisten sind eine ebenfalls effektive Möglichkeit eine Homepage bekannter zu machen. Die meisten Listen funktionieren so: Sie melden Ihre Seite an und binden als "Gegenleistung" für die zu erwartenden Besucher einen Verweis ( meist ein Button ) auf Ihrer Seite ein. Sobald nun auf diesen Button geklickt wird, steigen Sie in der Topliste nach oben. Es führt die Seite mit den meisten Klicks! Auch wir bieten eine solche Topliste an, bei der Sie sich schnell und bequem anmelden können!

6. Suchmaschinen

Die auf Dauer sicherlich am meisten Besucher bringende Variante der Werbung lautet "Suchmaschineneinträge". Hierbei melden Sie Ihre Homepage in Suchmaschinen an. Dabei ist zu beachten, dass die Platzierung von diversen Parametern abhängt. Das sind neben den Angaben, die Sie bei einer Indizierung vornehmen insbesondere die "Meta-Tags"! Diese Informationen, die Sie in Ihre Homepage einbinden müssen, geben der Suchmaschine Auskunft über die Inhalte Ihrer Internetseite... Die Generierung dieser Codes können Sie ebenso wie die Eintragung in die wichtigsten Suchmaschinen bei uns vornehmen.

7. Such- / Webverzeichnisse

Diese Verzeichnisse unterscheiden sich nicht allzu sehr von Suchmaschinen. In Listen wie z.B. denen von Webfree können Sie Ihre Seite fachspezifisch anmelden. Solche Listen finden Sie am Leichtesten, wenn Sie nach "Linkliste+Fachgebiet Ihrer Homepage" suchen.
Ein Beispiel: Sie bieten kostenlose Dienste an, dann tragen Sie sich bei Kostenlos.de und Geizkragen ein!

8. Gästebücher & Co.

Wenn Sie sich schon regelmäßig bei Besuchen in fremden Gästebüchern verewigen, könne Sie auch dort Ihre Internet-Adresse hinterlassen und so sich auf den ein oder anderen Besucher freuen. Zumindest ein Gegenbesuch des Webmasters der anderen Page ist zu erwarten! Also, wo immer Sie sich im Web verewigen; nie Ihre Url vergessen!

9. Awardbewerbungen

Eine immer wichtigere Möglichkeit neue Besucher zu gewinnen ist es, sich bei bekannten Awards zu bewerben und so ( falls man gewinnt oder zur Wahl gestellt wird ) auf einige Besucher hoffen kann, die aufgrund der Abstimmung oder einfach Interesse auf Ihre Seiten kommen!

10. Mailtausch

Die neueste Methode seine Seite bekannter zu machen ist wohl die, organisierte Werbemails zu erhalten und dafür eigene verschicken zu dürfen. Je nach Anbieter können Sie so pro erhaltener Werbeemail bis zu 10 eigene Werbemails losschicken! Seriöse Anbieter gibt es zur Zeit eigentlich nur 5. Neben dem Branchenprimus Mail-Tausch sowie dem sehr ähnlich klingenden Anbieter Mailtausch kann ich insbesondere Vielweb.de empfehlen. Gute Erfahrungen habe ich außerdem bei Mailrotation.com und dem relativ neuen Dienst "Mail-Buster" gemacht!


Wenn das alles Nichts nutzt, kann man nur noch bezahlte Werbung ausprobieren, denn die bringt, wenn es auch Geld kostet immer Besucher. Sowohl in Newslettern, als auch auf einer Seite Werbung zu buchen ist effektiv! Wenn Sie möchten, können Sie das bei uns einmal ausprobieren, denn unsere Werbepreise sind sehr günstig, aber die Werbung effektiv! Beachten Sie auch unsere Hilfe zu Werbung bei eBay!


Finden Sie diese Webseite gut ? Dann empfehlen Sie uns doch einem Freund oder Bekannten.

Tipps:
Website-Planung
Projektplanung

Usabilitytipps
Inhaltstipps
Designtipps

Programmierung

HTML-Kurs

Communitytipps

Promotiontipps
Mailingtipps
Werbeplatzierung
Pressemeldung
Viralmarketing
Affili-Programme
Werbekampagne
eBay-Promotion


Links:
Sämtliche Copyrights dieser Seite liegen bei M@gistix Webdesign